Allgemeine Informationen

Wir befinden uns seit 30.05.2022 im regulären Schulbetrieb ohne Einschränkungen.

Ab 07.05.2022 entfallen die verpflichtenden schulischen Testungen. Bis 27.05.2022 werden wir immer montags weiterhin eine schulische Testung anbieten, an der freiwillig nach Absprache mit den Lerngruppenleitern teilgenommen werden kann.

In der Woche 02.05.-06.05.2022 erfolgen noch 2 mal wöchentlich Testungen. Ab 09.05.-27.05.22 kann 1 mal in der Woche freiwillig getestet werden.

Von Dienstag, den 22.03.2022 bis Freitag, den 25.03.2022 ist die Schule von 6.30 Uhr bis max. 16.00 Uhr geöffnet. Wer die Möglichkeit hat, sein Kind früher aus dem Hort abzuholen, der kann dies gern nutzen. Die personelle Lage ist immer noch angespannt.

Aufgrund der ungewissen personellen Lage ist die Schule am Montag den 21.03.2022 nur im eingeschränkten Präsenzbetrieb von 7-13 Uhr (einschließlich Bus 13.22 Uhr) geöffnet. Die Entscheidungen für Dienstag werden am Montag getroffen.

Ab 17.01.2022 ist der Hort wieder bis 16:30 Uhr geöffnet.

Aufgrund personeller Engpässe bleibt der Hort in der Woche 10.01.-14.01.2022 nur bis 16 Uhr geöffnet.

Ab Mittwoch, den 05.01.2022 für alle Lerngruppen regulärer Präsenzunterricht.

Am 03.01. und 04.01.2022 kein Unterricht. (Corona-Lageerfassung). Weitere Informationen zur Unterrichtsorganisation ab 05.01.2022 erhalten Sie frühestens am Montag.

20.12.21 – 22.12.21 Weihnachtsprojekttage zum Jahresabschluss: alle Lerngruppen haben von der 1. – 5. Stunde Projektunterricht.

Aktuell Warnstufe 3 nach den Herbstferien. Testtage nach den Ferien Montag und Mittwoch.

Eltern, die eine Bescheinigung über das negative Testergebnis ihres Kindes  erhalten möchten, zeigen dies bitte beim Lerngruppenleiter direkt an. Dieses Formular sollte das Kind immer in der Postmappe mitführen, da es mehrfach benutzt werden kann/sollte. Unsere Testtage sind Montag und Donnerstag. Außerhalb dieser Testtage werden keine Testungen auf Wunsch durchgeführt. Da wir uns  in Warnstufe 1 befinden, sind die Testungen freiwillig und werden bei Fehlen durch Krankheit an den Testtagen nicht nachgeholt. 

Ab 20.09.2021 startet der Unterricht nach Stundenplan. Bitte beachten Sie dennoch Änderungen/Ausfälle im Hausaufgabenheft.

Um die Daten für das Testen im „Sicherheitspuffer“ in den ersten zwei Schulwochen aufnehmen zu können, bitten wir um Abgabe des Formulars „Erklärung zur Teilnahme am verbindlichen Testverfahren“ (zu finden in ‚Dokumente‘), wenn möglich, am 1. Schultag. Unser 1. Testtag ist Dienstag.

Achtung: die 1. Elternversammlung wird verschoben auf 22.09.2021